Volltextsuche

WIRTSCHAFTSSTANDORT
NIEDERÖSTERREICH

 

Niederösterreich – Österreichs größtes Bundesland – zählt zu den bedeutendsten europäischen Wirtschaftsstandorten. Mit der Bundeshauptstadt Wien in seinem Herzen und den wachstumsstarken Märkten Mittel- und Osteuropas in unmittelbarer Nähe, bietet Niederösterreich einmalige geografische und infrastrukturelle Vorteile. Politische Stabilität, wirtschaftliche Dynamik und ein unternehmerfreundliches Umfeld schaffen ein überaus investitionsfreundliches und innovationsförderndes Klima.

 

Niederösterreich liegt im Zentrum Europas und bietet unmittelbare Anbindungen zu den Metropolen der Region wie Wien, München, Bratislava, Budapest und Prag. Eine im internationalen Ranking ausge­zeichnete Infrastruktur bietet mo­dern­ste Verkehrswege und mit dem Flughafen Wien (VIE) auch einen der leistungsfähigsten inter­nationalen Flughäfen Europas. In den ecoplus Wirtschaftsparks finden Sie maß­­­ge­­s­chneiderte betriebliche Infrastruktur.
Nutzen auch Sie das wirtschaftliche Potenzial dieser Region. 

Niederösterreich entwickelte sich zu einem namhaften High-Tech-Hub Zentraleuropas. Der Fokus auf Spitzen­technologien, sowie die hohe Förderung von Forschung und Entwicklung machen Niederösterreich zu einem zukunftsorientierten Wirt­schafts­standort. Führende High-Tech-Unternehmen schätzen die Ver­netzung durch Branchen-Cluster, die Vielzahl an innovativen Eco-Systemen, die Verfügbarkeit von top-ausgebildeten Fachkräften und die Vorteile der Techopole. Zentren, die Unternehmen, Bildungs- und For­schungs­einrichtungen bündeln. Seien auch Sie Teil dieser Erfolgsge­schichte. 

 

Österreich punktet mit seiner hohen Lebensqualität – die Hauptstadt Wien wurde mehrmals zur lebens­wertesten Stadt weltweit gekürt. Niederösterreich – das Land um Wien – verkörpert diese einzigartige Lebensqualität wie kaum ein anderes Bundesland. Neben einem vielfältigen Kulturangebot bietet Nieder­österreich eine Vielzahl an Freizeit- und Urlaubsmöglichkeiten. Diese Annehmlichkeiten machen Nieder­österreich zu einem Anziehungspunkt für internationale Fachkräfte. Genießen auch Sie die Vielfalt Niederösterreichs.

AGRANA Beteiligungs-AG

Wenn Kartoffeln, Mais oder Weizen zu hochwerti­gen Stärkeprodukten verarbeitet werden, dann stammen sie wahrscheinlich von AGRANA. Das Unternehmen veredelt landwirtschaftliche Rohstoffe zu vielfältigen industriellen Produkten. Und das in drei Bereichen: Frucht, Stärke und Zucker. Die Fruchtzubereitungen von AGRANA landen in jedem dritten Fruchtjoghurt weltweit, die speziellen Stärkeprodukte nicht nur in Lebensmitteln, sondern auch in der Papier-, Textil-, Pharma- und Kosmetikindustrie.

AGRANA Beteiligungs-AG

Stärke wird vielseitig eingesetzt, von A wie Augencreme bis Z wie Zement.

SCROLL TO SEE MORE

BERNDORF BAND GROUP

Hohe Auflösung, satte Farben, winzig oder riesengroß – Displays findet man in den unterschiedlichsten Ausführungen und Größen. Was diese Bildschirme verbindet? In jedem stecken mehrere hauchdünne optische Folien, ohne die die Darstellung des Bildes nicht möglich wäre. Die Berndorf Band Group entwickelt die für die Herstellung solcher Filme und Folien hochglanzpolierten Edelstahlbänder. Berndorf Stahlbänder werden jedoch nicht nur für die Produktion von Film und Folien verwendet, auch Gegenstände aus dem täglichen Gebrauch wie Holz- und Laminatfußböden, Papier, Gummiwaren sowie süße und salzige Köstlichkeiten werden auf Edelstahlbändern der Berndorf Band Group hergestellt.

BERNDORF BAND GROUP

Bildschirme und Smartphones enthalten Film und Folien, die auf Berndorf Stahlbändern hergestellt werden.

BÜHLER FOOD EQUIPMENT

Seit Jänner 2018 ist die Haas Gruppe, Weltmarktführer für die Herstellung von Waffelmaschinen, Teil von Bühler. Mit dem Geschäftsbereich Consumer Foods leistet das Unternehmen weltweit einen entscheidenden Beitrag zur Herstellung von Gebäck, Süßigkeiten und Snacks sowie zur Produktion und Verarbeitung von Kakao, Schokolade, Kaffee und Nüssen. Am Standort in Leobendorf (Bezirk Korneuburg) werden hauptsächlich Produktionsanlagen für Waffeln, Eistüten und Kekse gefertigt. Im hiesigen Anwendungszentrum entstehen innovative Produktideen und Rezepte für Produkte auf der ganzen Welt.

BÜHLER FOOD EQUIPMENT

Mehr als die Hälfte aller Waffeln weltweit wird auf einer Franz Haas Maschine produziert.

Doka GmbH

Doka zählt zu den weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung, Herstellung und im Vertrieb von Schalungstechnik für alle Bereiche am Bau. Mit mehr als 160 Vertriebs- und Logistikstandorten in über 70 Ländern verfügt Doka über ein leistungsstarkes Vertriebsnetz und garantiert damit die rasche und professionelle Bereitstellung von Material und technischem Support. Doka ist ein Unternehmen der Umdasch Group und beschäftigt weltweit 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Im Stadtzentrum von Melbourne entstand mithilfe der Schalungslösung von Doka und Lubeca das Aurora Melbourne Central, ein luxuriöses Wohngebäude mit besonderem Design. (Bildcredit/Copyright: Doka)

Doka GmbH

Das höchste Gebäude der Welt, der Burj Khalifa wurde mit Schalungstechnik von Doka gebaut.

ERBER GROUP

Die ERBER Group ist eine weltweit führende Firmengruppe im Bereich der Lebens- und Futtermittelsicherheit, mit Schwerpunkten auf natürliche Futteradditive, Futter- und Lebensmittelanalytik sowie Pflanzenschutz mit Sitz in Niederösterreich/Getzersdorf. Die Unternehmensgruppe umfasst BIOMIN, ROMER LABS, SANPHAR und EFB und ist inklusive Vertriebspartnern in über 130 Ländern vertreten.

Die ERBER Group ist ein Weltmarktführer im Bereich Agro-Biotechnologie mit dem Kerngeschäft Mykotoxin-Risiko-Management und führend bei der Entwicklung von natürlichen Fütterungskonzepten für Nutztiere und innovativen Lösungen für Lebensmittelanalytik.

Die leistungsstarke, innerbetriebliche Forschung und Entwicklung bietet die Grundlage für die Entwicklung kundenorientierter und innovativer Lösungen, was insbesondere durch gemeinsame Projekte mit renommierten Universitäten und Forschungseinrichtungen unterstützt wird.

ERBER GROUP

Innovative und nachhaltige Lösungen für die Futter- und Lebensmittelproduktion

LEOBERSDORFER MASCHINENFABRIK GMBH

Mit einer 170 jährigen Firmengeschichte ist LMF der führende österreichische Hersteller von Hochdruck-Kolbenkompressor-Systemen für Luft, Erdgas sowie technische und industrielle Gase (Prozessgase) im Leistungsbereich bis zu 6.200 kW und für Enddrücke bis zu 700 bar.

Hochdruck-Kolbenkompressor-Systeme von LMF werden nach international gültigen Standards entwickelt und gefertigt. Darüber hinaus bietet LMF ihren Kunden alle relevanten Dienstleistungen aus einer Hand - vom Engineering, über Fertigung und Anlagentests unter Volllast, bis hin zu Inbetriebnahme und Wartung.

LEOBERSDORFER MASCHINENFABRIK GMBH

1896: Rudolf Diesel entwickelte einen Dieselmotor für LMF.

LISEC AUSTRIA GMBH

LiSEC ist eine global tätige Gruppe und bietet seit über 50 Jahren innovative Einzel- und Gesamtlösungen im Bereich der Flachglasverarbeitung und -veredelung. Das Leistungsportfolio umfasst Maschinen, Automationslösungen und Services.

LiSEC entwickelt und fertigt Glaszuschnitt- und Sortiersysteme, Einzelkomponenten und komplette Produktionslinien für die Isolier- und Verbundglasfertigung sowie Glaskanten-Bearbeitungsmaschinen und Vorspannanlagen. Mit zuverlässiger Technologie und intelligenten Automationslösungen setzt LiSEC Maßstäbe in Qualität und Technik und trägt maßgeblich zum Erfolg seiner Kunden bei.

LISEC AUSTRIA GMBH

LiSEC ist DER kompetente, verlässliche und innovative rundum Partner und Berater für Flachglas Verarbeiter!

NOVOMATIC AG

Die NOVOMATIC-Gruppe ist als Produzent und Betreiber einer der größten Gaming-Technologiekonzerne der Welt mit mehr als 30.000 Mitarbeitern. Die Unternehmensgruppe exportiert inno­vatives Glücksspielequipment, Systemlösungen, Lotteriesys­temlösungen und Dienstleistungen in mehr als 70 Staaten. Der Konzern betreibt selbst rund 2.100 eigene elektronische Auto­matencasinos und Spielbanken sowie über Vermietungsmodelle insgesamt rund 255.000 Gaming-Terminals und Video-Lottery- Terminals (VLTs).

NOVOMATIC AG

NOVOMATIC beschäftigt alleine in Österreich rund 70 Nationen.

POLLMANN INTERNATIONAL GMBH

Es gibt heute kaum eine Automarke weltweit, die nicht eine Baugruppe von Pollmann in ihren Fahrzeugen verbaut hat.

Die Kernkompetenz von Pollmann liegt im intelligenten Verbund von Metall, Kunststoff und Elektronik zu hoch komplexen Mechatronik-Bauteilen für die Automobilindustrie. Das umfangreiche Produktportfolio ist in fünf Business Divisions organisiert: Sunroof, Door, Powertrain, Engine und das Zukunftsfeld E-Mobility. Pollmann ist von der Entwicklung über Prototypen, Werkzeugbau oder Automatisierungsanlagen bis zur Serienreife rund um den Globus für seine Kunden wertvoll und beschäftigt weltweit mehr als 1.800 Mitarbeiter.

POLLMANN INTERNATIONAL GMBH

Pollmann befindet sich an den Automotive-Hotspots in Europa, Amerika und Asien.

RIEGL

RIEGL zählt weltweit zu den Marktführern auf dem Gebiet des 3D-Laserscannings im Vermessungsbereich.

Neben dem Hauptsitz in Horn, Niederösterreich – wo auch Forschung & Entwicklung sowie die Produktion angesiedelt sind – stehen für Verkauf, Support und Service Büros in Wien und Salzburg, RIEGL Niederlassungen in den USA, Japan, Australien und China sowie ein weltweites Netz an Vertriebspartnern bereit.

Beim Laserscanning wird die Oberfläche einzelner Objekte oder ganzer Landstriche mit einem sehr dichten Muster von Messpunkten erfasst. Die daraus generierte Punktwolke wird zu einem hochgenauen, detailgetreuen, digitalen 3D-Abbild zusammengefügt. Damit liefert RIEGL die digitalen Grunddaten für unzählige Anwendungen: von der Geländevermessung, der Überwachung von Hochspannungsleitungen und Bahntrassen, über die moderne Land- und Forstwirtschaft und den Bergbau bis hin zu Archäologie und Architektur.

Beeindruckendes Beispiel: Semitransparente 3D-Ansicht des Dachsteinmassivs

RIEGL

RIEGL Laser Scanner und Systeme:
Innovation aus Österreich für eine digitale Welt

SEMPERIT TECHNISCHE PRODUKTE GMBH

Die börsennotierte Semperit AG Holding ist eine international ausgerichtete Unternehmensgruppe, die in den Sektoren Industrie und Medizin hochspezialisierte Produkte aus Kautschuk entwickelt, produziert und vertreibt. Sowohl die Produktionsstätte als auch das weltweite F&E Zentrum befinden sich in Wimpassing, NÖ, wo derzeit ca. 800 Mitarbeiter beschäftigt werden.

Sektor Industrie:

Semperflex – Hydraulik- und Industrieschläuche
Sempertrans – Fördergurte
Semperform – Rolltreppen-Handläufe, Bauprofile, Seilbahnringe und Produkte für den Eisenbahnoberbau

Sektor Medizin:

Sempermed – Untersuchungs- und Operationshandschuhe

SEMPERIT TECHNISCHE PRODUKTE GMBH

Umsatz der Semperit Gruppe 2018: 879 Mio EUR

ZKW GROUP

Als erstes Serienfahrzeug weltweit ist der BMW i8 mit dem „Laser-Boost“ ausgestattet, einem revolutionären Hochleistungs-Laser, der rund 600 Meter weit leuchtet und äußerst kompakt konstruiert ist. Das ist nur eines von vielen Beispielen für innovative Premium-Lichtlösungen der ZKW Group: Von Audi bis VOLVO Truck und von VW bis Porsche setzen zahlreiche namhafte Automobil-Hersteller auf Erfindungen des Unternehmens mit Hauptsitz in Wieselburg. Insgesamt verfügt die Gruppe über acht Standorte in Europa, Amerika und Asien, an denen rund 9.700 Mitarbeiter an den intelligenten Licht-Lösungen von morgen arbeiten.

ZKW GROUP

ZKW – Intelligente Lichtsysteme für die globale Automobilindustrie



WIR UNTERSTÜTZEN SIE GERNE BEI IHRER EXPANSION NACH ÖSTERREICH UND DARÜBER HINAUS


ecoplus International ist eine staatliche non-profit Agentur, die Unternehmen bei der Betriebsansiedlung in Niederösterreich unterstützt. Unsere Dienstleistung ist kostenlos.

Kontakt

Slavisa Milanovic

Business Location Consultant Niederösterreich

Sie haben Fragen?

 

Unsere Ansprechpartner beraten Sie gerne zu Ihrem Anliegen:

 

ecoplus International GmbH
Herrengasse 13
A-1010 Wien

Büroadresse Niederösterreich:
Niederösterreich-Ring 2, Haus A
A-3100 St. Pölten